Eva Stühlinger, Gedichte aus Leidenschaft

Blog

07.05.2022 15:01

... stolz auf meine aktuellste Referenz:

Ich schrieb ein Hochzeitsgedicht für eine Hochzeit mit 200 Personen, die letztes Wochenende in Düsseldorf stattfand. Die Worte der Anerkennung freuen mich sehr:

„Unsere Hochzeitsgesellschaft hatte einen Gast mehr. Das waren Sie, liebe Eva Stühlinger. Sie schaffen mit Ihrer Einfühlsamkeit, dass sich niemand unruhig, aufgeregt und unsicher fühlen muss. Ich stand auf und klingelte an mein Glas. Es war auf einmal mucksmäuschenstill. Ihr Gedicht hat mich reden lassen. 'Unsere' Rede hat es tatsächlich geschafft, dass alle zwischen Schmunzeln, Lachen und Rührigkeit hin- und herpendelten. Danke, liebe Eva Stühlinger!"

20.12.2021 12:58

Mein Gedicht im »Kalenderprojekt 2022«

Kroggl-Verlag / Villach: Ich freue mich sehr, mein Gedicht »Herb. Herber. Herbst.« wurde im Kalender bei kroggl.at abgedruckt:

»Herb. Herber. Herbst.« 

Die Luft herb und herber, die Sonne steht schief,
Herbst – welch melancholischer Superlativ!
Im laufenden Wechsel der Jahreszeiten
will auf den Winter er uns vorbereiten.

Er spielt in prächtigem Farbengewand,
Frühling, Sommer, Winter frech an die Wand.
Mit braun-, rot-, orange-, gelb-leuchtenden Tönen
wird er den Blick beim Spaziergang verwöhnen.